Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung an die WHR aus verschiedenen Schularten:

Nutzen Sie bitte in jedem Fall die

>>> Online - Anmeldung <<<

um die Wartezeit im Sekretariat zu verkürzen!

Die endgültige Anmeldung muss dann persönlich im Sekretariat erfolgen,

geht aber dann sehr schnell, da Sie nur noch die nötigen Unterlagen vorlegen müssen.

Bitte bringen Sie die erforderlichen Unterlagen mit:

  • Ausgedruckte Online-Anmeldung 
    • Schulantrag
    • Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges
    • Einwilligung in die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten/einschl. Fotos
  • Neu:Wir benötigen einen Nachweis über die Masernimpfung (Impfbuch) oder eine Bescheinigung über eine medizinische Kontraindikation
  • Geburtsurkunde / Familienstammbuch
  • Übertrittszeugnis im Original bei Übertritt aus der 4. Klasse
  • Halbjahreszeugnis (Kopie, bei Voranmeldung aus der 5. Klasse der Mittelschule)
  • Jahreszeugnis im Original, bei endgültiger Anmeldung zum Übertritt aus Jgst. 5 oder höhere Jahrgangsstufen)
  • evtl. Sorgerechtsbeschluss
  • evtl. Bescheid auf Nachteilsausgleich bzw. Notenschutz

 

1, Übertritt aus der 4. Klasse der Grundschule 

(auch Anmeldung zum Probeunterricht)

Anmeldewoche: 09.5.-13.5.2022

Öffnungszeiten des Sekretariats in der Anmeldewoche 

Montag: 8:00 - 18:00 Uhr

Dienstag - Donnerstag: 8:00 - 16:00 Uhr

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung Montag - Donnerstag.

Wenn nicht anders möglich, ist auch Freitag möglich:

Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Probeunterricht: 17.5.-19.5.2022

(Durchschnitt ab 3,0 im Übertrittszeugnis)

Bitte füllen Sie in jedem Fall die Anmeldebögen bereits Online aus (siehe oben)

Persönliche Anmeldung im Sekretariat:

Sie müssen ihr Kind persönlich in Sekretariat anmelden. Beachten Sie die Öffnungszeiten (siehe oben). 

 

2. Übertritt aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule:

Bitte melden Sie Ihr Kind bereits im Mai (gleichzeitig mit der Anmeldung zum Übertritt aus der 4. Klasse) zunächst vorläufig bei uns an!

Die endgültige Anmeldung für den Übertritt aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule in die 5./6. Jahrgangsstufe der Realschule ist dann in der ersten Woche der Sommerferien bei entsprechendem Durchschnitt im Jahreszeugnis möglich.

Erforderlicher Durchschnitt:

2,5 in Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis der 5. Klasse für den Übertritt in die 5. Klasse der Realschule.

2,0 in Deutsch, Mathematik und Englisch für den Übertritt von der 5. Klasse Mittelschule in die 6. Klasse Realschule.

Nutzen sie bitte ebenfalls die Online-Anmeldung (siehe oben)

 

3. Wechsel vom Gymnasium / Wirtschaftsschule / M-Zug der Mittelschule in höhere Jahrgangsstufen

Auch der Übertritt aus höheren Jahrgangsstufen (vom Gymnasium, M-Zug,...) an die WHR ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Dazu setzen Sie sich aber bitte bereits vorher  mit unserer Beratungslehrkraft in Verbindung!

Tel: 09661-81349-0    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschließend nutzen sie bitte ebenfalls die Online-Anmeldung (siehe oben)