Eine persönliche Anmeldung des Kindes durch die Erziehungsberechtigten ist wegen der momentanen Situation durch Corona nicht zwingend nötig.

Anmeldewoche: 18.5.-22.5.2020

(Anmeldung zum Übertritt und zum Probeunterricht aus der 4. Klasse sowie Voranmeldung zum Übertritt aus der 5. Klasse der Mittelschule oder anderer weiterführender Schulen.)

Wegen der außergewöhnlichen Situation durch Corona bitte wir um Verständnis, dass die persönliche Anmeldung in der Schule erst nach dem Unterricht möglich ist. Nutzen Sie bitte in jedem Fall die

Online - Anmeldung

Das Abgeben des Übertrittszeugnisses und anderer Unterlagen im Sekretariat ist zu folgenden Zeiten möglich:

Öffnungszeiten des Sekretariats in der Anmeldewoche vom 18.5.-22.5.2020

Montag: 13:30 - 17 Uhr

Dienstag - Mittwoch 13:30 - 16 Uhr

Donnerstag wegen Feiertag geschlossen

Freitag: 9:00 - 14:30 Uhr

Probeunterricht: 26.5.-28.5.2020

(Durchschnitt ab 3,0 im Übertrittszeugnis)


Bitte füllen Sie in jedem Fall die Anmeldebögen bereits Online aus.

Online - Anmeldung

Drucken Sie bitte die ausgefüllten Anträge

  • Schulantrag
  • Antrag auf Kostenfreiheit des Schulweges
  • Einwilligung in die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten/einschl. Fotos

anschließend aus.

(In Ausnahmefällen können wir die Unterlagen auch vor Ort im Sekretariat ausdrucken)

Außerdem benötigen wir:

  • Neu:Seit 1. März benötigen wir einen Nachweis über die Masernimpfung (Impfbuch)
  • Geburtsurkunde / Familienstammbuch
  • Übertrittszeugnis (Original) / Halbjahreszeugnis (Kopie, nur bei Voranmeldung aus der 5. Klasse)
  • evtl. Sorgerechtsbeschluss
  • evtl. Bescheid auf Nachteilsausgleich bzw. Notenschutz
  • Jahreszeugnis (Original, nur bei endgültiger Anmeldung zum Übertritt aus Jgst. 5 oder höher, Anfang August)

1. Anmeldung auf dem "Postweg" ohne Gang in das Sekretariat.

Senden Sie uns die oben genannten Unterlagen bitte fristgerecht bis spätestens 22. Mai unterschrieben zu.  Wir benötigen allerdings auch in diesem Fall das Übertrittszeugnis im Original. Wir empfehlen daher die Zusendung per Einschreiben an.

Walter-Höllerer-Realschule
   Sulzbach-Rosenberg
   Erlheimer Weg 10
   92237 Sulzbach-Rosenberg

2. Persönliche Anmeldung im Sekretariat:

Sie können ihr Kind auch persönlich in Sekretariat anmelden. Beachten Sie die Öffnungszeiten (siehe oben). Um Wartezeiten zu verkürzen, bitte wir Sie aber ebenfalls, die Anmeldeunterlagen bereits Online auszufüllen und im Idealfall ausgedruckt zusammen mit den oben genannten Unterlagen mitzubringen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Unterlagen auszudrucken, können wir das selbstverständlich im Sekretariat erledigen.

Nach wie vor stehen wir für (telefonische) Beratungen zum Übertritt zur Verfügung. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit uns auf: 09661-810003


 

Die wichtigsten Informationen zu den Übertrittsmöglichkeiten sind nachfolgend aufgeführt.

Ausführlichere Informationen und Beratung zu den Übertrittsmöglichkeiten finden sie hier:

 

Video: Realschule - Mein Weg zum Übertritt

 

Übertritt aus der Grundschule :

Die Anmeldung zum Übertritt bzw. falls erforderlich zum Probeunterricht (nur bei einem Durchschnitt von 3,0 oder schlechter) erfolgt jedes Jahr im Mai. Bitte beachten Sie jeweils die Informationen Ihrer Grundschule und in der Presse. Bitte besuchen Sie den Informationsabend unserer Schule.

Info-Abend zum Übertritt:   31.03.2020, 18:00 Uhr

Entfällt in Absprache mit allen weiterführenden Schulen

(in der Aula der Realschule)

Bringen Sie Ihre Kinder mit - parallel zur Informationsveranstaltung erhalten ihre Kinder in Begleitung von Tutoren (Schüler der 9./10. Klassen) Einblicke in verschiedene Fächer der Realschule.

Anschließend besteht noch die Möglichkeit einer Schulhausführung für die Eltern (nach Bedarf)


 Online - Anmeldung

 

Übertritt aus der Mittelschule:

Bitte melden Sie Ihr Kind bereits im Mai (gleichzeitig mit der Anmeldung zum Übertritt aus der 4. Klasse) zunächst vorläufig bei uns an!

Die endgültige Anmeldung für den Übertritt aus der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule in die 5./6. Jahrgangsstufe der Realschule ist dann in der ersten Woche der Sommerferien bei entsprechendem Durchschnitt im Jahreszeugnis möglich.

Erforderlicher Durchschnitt:

2,5 in Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis der 5. Klasse für den Übertritt in die 5. Klasse der Realschule.

2,0 in Deutsch, Mathematik und Englisch für den Übertritt von der 5. Klasse Mittelschule in die 6. Klasse Realschule.

 Online - Anmeldung

Wechsel vom Gymnasium / Wirtschaftsschule / M-Zug der Mittelschule:

Auch der Übertritt aus höheren Jahrgangsstufen (vom Gymnasium, M-Zug,...) an die WHR ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Dazu setzen Sie sich aber bitte bereits vorher  mit unserer Beratungslehrkraft in Verbindung!

 Online - Anmeldung